Telefon +43 (664) 896 69 | E-Mail office@austroveda.at

Ausleitende Therapien (Pancakarma)

Die 5 ausleitenden Pakete lassen sich in einer Form der Kur einnehmen, die nur unter ärztlicher Aufsicht genossen werden kann. Sie wird in unserem Hause von Zeit zu Zeit angeboten; bitte informieren Sie sich über weitere Einzelheiten. Anschließend finden Sie nur die Aufzählung der einzelnen Kurabschnitte.

Die Grundvoraussetzung ist die Vorbereitung des Individuums auf sein individuelles Reinigungspaket. Der Verlauf der Kur läuft hingegen immer gleich ab, jedoch mit unterschiedlichen Mitteln und zu verschiedenen Zeiten.

Die 5 Abschnitte sind:

  1. Vamana (Emesis)
  2. Virejana (Abfuhr)
  3. Vasthi (Einläufe)
  4. Rektamoxa (Aderlass)
  5. Nassiam (Nasenreinigung)

1. Vamana (Emesis)

Bei dieser Therapie wird durch spezielle Mittel induziertes Erbreichen erzeugt, das zur Schleimlösung und zur Ausscheidung von Giftstoffen von Torso und Kopfregion dient.

2. Virejana (Abfuhr)

Bei der Abfuhr wird durch Präparate aus Pfeffer und anderen Kräutern/Gewürzen eine generelle Säuberung des Darms und der Organe erziehlt. Dies hilft dem gesamten Stoffwechsel und entschlackt somit den ganzen Körper. Eine sehr befreiende und lebensvitalisierende Therapie, die mit einer Fastenkur verbunden ist.

3. Vasthi (Einlauf)

DIese Einlauf-Behandlungen dienen der Regeneratin des Darms und werden entweder mit Kräuterabkochungen oder Ölen durchgeführt. Dabei gibt es zeitliche Unterschiede in den einzelnen Behandlungen.

4. Rektamoxa (Aderlass)

Eine Kur zur Reinigung einzelner lokaler Stellen, die mit altem und mit schlechtem Blut verdickt sind und dort zu Gliederschmerzen oder Hautunreinheiten führen können.

5. Nassiam (Nasal-Behandlung)

Bei der Nasenbehandlung, die nicht nur der Region des Kopfes sondern auch vielmehr der Regeneration der Wirbelsäule dienst, ist es sehr wichtig, die klimatischen Bedingungen festzulegen und strikte ruhige Bedinungen zu schaffen. Diese Behandlung hat seine Effizienz bei vielen Leiden gezeigt.