Telefon +43 (664) 896 69 | E-Mail office@austroveda.at

header02.jpg

Yoga

Yoga ist eine uralte Erfahrungswissenschaft, die den Menschen im Ganzen als das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele betrachtet. Yoga bedeutet Kontrolle und Übung für die verschiedenen Bewusstseinsebenen des Menschen.

Es gibt viele unterschiedliche Methoden des Yoga. Wir bevorzugen die Methode des Asthangayoga (Achtgliedriger Yoga Weg des historischen Gelehrten und Grammatikers Patanjali. Im Asthangayoga werden die unterschiedlichsten Yogamethoden zu einer Komposition einer sehr effizienten, praktischen Übungsweise. Der Stil beinhaltet die

  • Körperübungen,
  • Atemtechniken,
  • Konzentrationstechniken und
  • Meditationstechniken.

Durch die Schulung des Körpers erlangt man eine Veränderung der geistigen Bewusstseinsebene bzw. der seelischen Ebene. Der Übungsweg bietet einfache und praktische Techniken für Jederfrau/mann gleich welchen Alters oder Konstitution. Der Körper erlangt durch die achtsame Schulung langsam wieder seine ganzen Fähigkeiten zurück.

Der Grundsatz lautet: Ohne Übung (Sadhana) entwickelt man keine Meisterschaft. Mit gelassener Entwicklung in seiner Persönlichkeit entwickelt man mehr körperliche und geistige Kompetenz die uns einen besseren Umgang mit uns selbst und unserer Umgebung gewährt.