Telefon +43 (664) 896 69 | E-Mail office@austroveda.at

header02.jpg

Yoga-Angebote

Anfängerkurs I

Bei diesem 2 x 10 Stunden dauernden Seminar werden die Basiskenntnisse wie Geschichte, Philosophie, Körperhaltung, Atemgewahrsein, Konzentrationstechniken, Entspannungs- übungen, Selbsterfahrungstechniken und Meditationsübungen vermittelt.

Das Ziel ist es, den Aspiranten das Yoga in individuellen Bereichen aufzuzeigen und die Basiskenntnisse praktisch und einfach zu vermitteln, so dass ein schnelles selbstständiges Üben gewährleistet ist.

Anfängerkurs II

Bei diesem 2 x 10 Stunden dauernden Seminar werden die erweitertet Kenntnisse des Yoga wie Yoga-Psychologie, Körperhaltung (vertiefend), Atemregulationen und Techniken sowie Meditation (verschieden Methoden) vermittelt.

Das Ziel ist die Basiskenntniss zu vertiefen und zu einer sehr selbstständigen und bewusst kompetenten Eigenpraxis zu leiten.

Advanced

Die Kursdauer passen sich den Kursorten und den zeitlichen Rahmen an. Es werden die schon erworbenen Kompetenzen der Schüler durch konsequentes Üben vertieft und durch neue Sach- und Fachinhalte sowie Techniken ergänzt. Masters Die gereiften Yogaschüler treffen sich wöchentlich um tiefe Erfahrungen in Ihrer persönlichen Übung in der Gruppe zu ergänzen und zu diskutieren.

Workshops

Die Schüler werden in verschieden Bereichen geschult:

  • Stress- und Konflikttraining
  • Anti Aging (Ressaina durch Yoga)
  • Nadi Yoga
  • Körperarbeit (Asanapraxis)
  • Atem (Pranayama)
  • Philosophie
  • Psychologie
  • Physiologie
  • Geschichte
  • Meditation
  • Selbsterfahrung und Klangarbeit

Die Workshops sind an speziell datierten Terminen und Zeiten zu finden und sind für alle Personen zugänglich.

Morgeneinheiten

Ein entspanntes Öffnen von Körper und Geist durch fließende und harmonische Atem- und Bewegungsübungen. Die Körperkerntemperatur wird gefördert und die Spannungen der Nacht bzw. des Alltags werden abgebaut bzw. neuen Spannungen vorgebeugt. Die Morgeneinheiten sind die wichtigsten Yogaeinheiten. Ein entspanntes Wesen Mensch erlangt viel mehr Klarheit, Kraft und Stärke für das Leben im Gemeinen. Die Einheit beläuft sich auf 60 – 90 Minuten je nach Kurs.

Abendeinheiten

Ein Loslassen von angestauten Anspannungen und ein durchlüften des Wesen mit frischer Energie. Es werden lösende Atem- und Körperübungen mit meditativen Sequenzen verbunden. Die Einheit beläuft sich auf 60 – 90 Minuten je nach Kurs.

Pauseneinheiten

Werden im Zusammenhang mit Kongressen und Seminaren angeboten. Es werden 10 – 15 Minuten lange Sequenzen auf die Bedürfnisse des jeweiligen Auftrags angepasst. Zu wählen sind

  • Atemgewahrsein
  • Entspannungsübungen
  • Stressminderung durch Yoga
  • leichte entspannte Bewegungssequenzen zum Lüften des Körpers

Partnerübungen

Partnerübungen sind effiziente Stunden für Paare oder Gruppen, die auf den Gebieten der

  • Körperarbeit (Dehnung / Stretching)
  • Atem
  • Konflikt- und Stressarbeit
  • Liebe
  • Sexualität (Kamasutra)

aufbauen.